11 Februar 2018

MeMade Frühlingsjäckchen Knitalong 2018





11.02. 2018 - Inspirationsquellen
 in Frage kommende Anleitungen und Garne 



04.03.2018  - Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen 
18.03.2018  - Zweiter Zwischenstand - Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und andere Ärgernisse 
01.04.2018  - Finale: Große Modenschau der fertigen Jäckchen bei hoffentlich wunderbarem Frühlingswetter am Ostersonntag 
06.05.2018 - Finale der Herzen: Für alle diejenigen, denen beim Anblick der vorigen Termine jetzt schon der Schweiß ausbricht. Keine wird mit einem halbfertigen Jäckchen zurückgelassen. 


Per Zufall habe ich gelesen, dass ja wieder das Frühlingsjäckchen Knit Along 2018 auf MeMadeMittwoch stattfindet. Da ich grössere Projekte immer etwas scheue, nehme ich allen Mut zusammen und wage mich wieder an ein Jäckchen ran;)
Das Erste war gar nicht so schwer und ich trage es heute noch gerne.



Diese Jacke habe ich schon länger im Auge, da sie mich an Chaneljacken erinnert und wohl zu allem ganz gut passen könnte. Ich mag diese sehr abwechslungsreiche Wolle "Clown" von Langyarns. Das Modell wirkt durch Farbe und dem Muster, das hauptsächlich Kraus Rechts gestrickt wird. Die Anleitung und das Modell 219-026-001 FAM 219, ist hier zu finden.



Diese etwas andere Weste gefällt mir sehr. Die Anleitung habe ich bei Brigitte gefunden. Als  eine Art Übergangsweste finde ich die angedeuteten Ärmel toll. Das Muster finde ich klassisch und da ich erst begonnen habe, mit Fairisle zu stricken, wäre das ja ein ganz einfaches Modell, um weiter an dieser Stricktechnik dazu zu lernen.
Die Anleitung findet Ihr hier. Das Garn ist wieder von Langyarns in Naturtönen, was mir sehr gefällt. Ebenfalls finde ich es toll, dass man mit Nadelgrösse 6 oder 7 Stricken kann und schnell vorwärts kommt.



Diese Jacke "Ecopuno"  gefällt mir von Schnitt unglaublich gut. 
Quer gestrickt und Ärmel - Vorder- und Rückenteil aus einem Stück. Sieht sehr bequem aus und ein wirklicher Hingucker. Fledermausärmel mal anders;)
Die Wolle Ecopuno von Lana grossa finde ich sehr ansprechend, mit einem grossen Anteil an Baumwolle, die ja kühlend wirkt;) Die Farbe finde ich frech und doch, so viel Orange, mal sehen, es gibt ja noch ganz viele andere Farben.


Wer soll es denn nun werden? 

Alle drei finde ich wirklich toll.

Wir werden sehen;)


Allen einen ganz schönen Sonntag!

Herzlich, Rita









Kommentare:

  1. Mir gefällt die erste Jacke mit Abstand am allerbesten! Also ran an die Nadeln :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich sind alle toll, das erste aber ist am besten zu tragen.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Mich spricht die letzte am meisten an! Da ist der „Schnitt“ schon was Besonderes und einfarbig kann man einfacher kombinieren. Muss ja nicht in orange sein, wenn das nicht dein Ding ist...

    Viele Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke mit den Fledermausärmel wäre ja mein Favorit, die ist toll.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Mein Favorit ist eindeutig die erste Jacke. Es macht bestimmt auch viel Spaß sie zu stricken, da die Wolle so interessant und in sich abwechslungsreich ist.
    Die Jacke Ecopuno würde mir auch gefallen. Sie wäre auf jeden Fall durch die tollen Fledermausärmel "mal was anderes". LG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Die Chanel-Jacke wäre auch mein Favorit - und was gibt es entspannenderes als kraus rechts? Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Die erste gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt, wofür Du Dich entscheidest.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Mich spricht das erste Modell auch am meisten an, auch aus dem Grund das sie wohl am vielseitigsten einsetzbar ist. Und ein Hauch von Chanel steht jeder Frau.
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Interessante Modelle hast du dir herausgesucht, da könnte ich mich gar nicht auf nur eine Jacke beschränken, sondern würde sie wahrscheinlich hintereinander weg stricken,
    : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Deine Modelle gefallen mir alle drei. Die erste ist sicher am vielseitigsten zu kombinieren, aber mein Favorit wäre eindeutig die orangene. Ein Gilet Rayè habe ich auch in meiner Frühlingsjäckchensammlung und auch mit bunten Knöpfen:-).
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  11. Die "Clownsjacke" und auch die letzte sind beide sehr schön und speziell- Wäre ich du, würde ich wohl die erste nehmen . Und du?

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Modell Nr. 1 wäre mein Favorit. Mit der "Clown" habe ich auch schon gestrickt und finde sie super, besonders der Farbverlauf.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  13. Mir würde die erste Jacke sehr gut gefallen. Ich bin auf Deine Entscheidung gespannt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
©